Baufinanzierung Wittenberg - Ihr Finanzberater in Wittenberg

Baufinanzierungen in Wittenberg vom Finanzberater vor Ort

Wittenberg - eine Stadt mit einer großen Geschichte. Wittenberg, welches seit 1938 amtlich Lutherstadt Wittenberg heißt, war das Zentrum der Reformation. An die Schlosskirche von Wittenberg schlug Martin Luther seine 95 Thesen, die auch heute immer noch dort auf einer Tafel nachzulesen sind. Doch auch neben Martin Luther prägten andere große Persönlichkeiten, wie der Reformator Phillip Melanchton und der Renaissance Künstler Lucas Cranach, die Stadthistorie.

Die Stadt Wittenberg ist von großer historischer Bedeutung für Deutschland und die gesamte Welt. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass die Region Wittenberg weltweit über die dichteste Ansiedlung an UNESCO-Weltkulturerbestätten verfügt. Dazu zählen die Schlosskirche, in der Martin Luther und seine Frau Katharina beerdigt sind, die Stadtkirche, das Lutherhaus, das wunderschöne Melanchthonhaus und das Dessau – Wörlitzer Gartenreich.

Doch auch abseits der geschichtsreichen Vergangenheit hat Wittenberg, welches im östlichen Teil Sachsen-Anhalt liegt, einiges zu bieten. Zahlreiche Kulturveranstaltungen wie die „Wittenberger Hofkonzerte“ finden hier jährlich statt. Auch für sportbegeisterte ist Wittenberg die richtige Adresse. In zahlreichen Schwimmbädern, Wanderwegen, Fitnesscentern, Skate- und Fahrradstrecken kann man sich fit halten. Wittenberg wird derzeit stark renoviert, um wieder in dem Glanz der alten Tage zu erstrahlen. Wittenberg soll in Zukunft touristisch gestärkt werden und als „Wallfahrtsort“ für die Reformation dienen. Doch nicht nur für Touristen ist Wittenberg attraktiv, auch für die über 49.000 Bewohner der Stadt ist Wittenberg ein schöner Ort zum Leben. Geschichte, wunderschöne Natur und ein angenehmes Stadtleben werden hier vereint.

Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen langfristig für den Wohnort Wittenberg. Bei der Wahl eines festen Lebensstandorts macht es häufig Sinn, eine Immobilie zu erwerben, anstatt zur Miete darin zu wohnen. Das ist zum einem darin begründet, dass besitzen ab einem gewissen Zeitpunkt günstiger ist als mieten und zum anderen stellt eine Immobilie eine sichere Wertanlage dar.

Der Nachteil beim Kauf einer Immobilie ist jedoch, dass die meisten Menschen diese nicht direkt bar aus eigener Tasche finanzieren können. Da bietet es sich an auf eine gute Baufinanzierung zurück zu greifen. Problematisch ist hier jedoch, dass der Markt für Baufinanzierungen in Wittenberg sehr unübersichtlich ist. Die Kreditinstitute locken mit intransparenten, unübersichtlichen Angeboten. Die unabhängig Finanzdienstleistung Poller hilft Ihnen dabei das geeignete und beste Angebot zu finden. Unsere Experten vor Ort sind ausgezeichnet geschult und kennen den Markt sehr gut. Falls Sie Interesse an einer Baufinanzierung in Wittenberg haben, rufen Sie einfach durch unter folgender Nummer 0355 / 483 78 69. Wir beraten Sie gern und vereinbaren einen Gesprächstermin mit Ihnen.

 

Finanzdienstleistung Poller – Erfahrungen die überzeugen!

Für dieses persönliche Gespräch würde unser Finanzberater vor Ort direkt zu Ihnen nach Hause kommen. Dabei ist unwichtig ob Sie direkt in Wittenberg oder in der Umgebung wohnen. Unserer Finanzberater sind mobil und nehmen gern jeden Weg für Sie auf sich.

Während dieses Gesprächs geht es zunächst ganz allein um SIE. Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen stehen hier im Vordergrund. Natürlich ist es für unsere Finanzberater auch wichtig Ihre finanzielle Situation zu kennen. Wir müssen wissen ob Sie laufende Kredite haben und wie hoch ihr Einkommen ist, damit wir Sie bestmöglich beraten können.

Basierend auf der gesammelten Information wird unser Finanzberater nach dem Gespräch den Markt in Wittenberg nach einer für Sie passenden Baufinanzierung durchsuchen.

Daraufhin wird Ihnen das ermittelte Angebot präsentiert und alle Konditionen ausführlich erklärt. Für den Fall, dass Sie zustimmen, wird daraufhin dem entsprechenden Kreditinstitut eine Anfrage gesendet. Auch bei der Bearbeitung der Kreditanfrage übernehmen wir selbstverständlich alle bürokratischen Unannehmlichkeiten für Sie, welche im Verlauf einer solchen Anfrage automatisch entstehen.

Falls bei einer dementsprechenden Prüfung Ihre Bonität bestätigt wird, stimmt die Bank der Baufinanzierung meist zu. Nach der erfolgten Zustimmung, müssen nur noch Sie unterschreiben und einer Baufinanzierung für Ihre Immobilie in Wittenberg steht nichts mehr im Weg.

Eine Baufinanzierung beläuft sich häufig über einen bestimmten Zeitraum. In vielen Fällen beträgt dieser zehn Jahre. Selbstverständlich sind wir uns der Tatsache bewusst, dass ein Haus oder eine Wohnung nach Ende dieses Zeitraums meist nicht abbezahlt ist. Aus diesem Grund ist häufig eine Anschlussfinanzierung notwendig. Leider werden diese oft zu Bedingungen abgeschlossen, die sich als ungünstig für den Kunden herausstellen. Das ist darin begründet, dass Kunden oft bei der Bank bleiben, bei der bereits die Baufinanzierung abgeschlossen wurde, ohne andere Angebote einzuholen. Darüber sind sich die Kreditinstitute natürlich im Klaren und gestalten die Anschlussfinanzierung zu Konditionen, die deutlich über dem Topzins liegen. Demnach ist auch hier empfehlenswert den Rat von Experten einzuholen. Wir beraten Sie gerne zu allen möglichen Fragen diesbezüglich und ermitteln eine günstige Anschlussfinanzierung für Sie. Falls Sie sich rechtzeitig vor Ablauf der Baufinanzierung bei uns melden, prüfen wir auch gerne ob sich ein Forward-Darlehen für Sie rentiert.

Natürlich liegen unsere Kompetenzen nicht nur im Bereich Baufinanzierungen. Auch zu Themen wie Umschuldung oder Ratenkrediten beraten wir Sie gerne. Falls Sie Beamter sind, wissen wir, wie wir anhand eines Beamtendarlehens besonders günstige Konditionen für Sie schaffen können.

Wir können Ihnen versichern, dass Sie bei uns in besonders guten Händen sind. Das liegt insbesondere daran, dass wir besonders hohen Wert auf Kundenzufriedenheit legen. Meinungen von echten Kunden können Sie hier nachlesen.

 

Bebauung der Lutherstadt Wittenberg - Baufinanzierungen in Wittenberg und Umgebung

Wie bereits erwähnt ist Wittenberg ein wunderschöner Wohnort. Außerdem bietet Wittenberg einen weiteren Vorteil: das Wohnen ist kostengünstig. Zwar steigen die Miet- und Kaufpreise von Wohnungen derzeit leicht, jedoch liegen die Preise deutlich unter dem nationalen Durchschnitt in Deutschland.

Eine Wohnung zu mieten kostet derzeit pro Quadratmeter in etwa 4,60 EUR. Für eine 80 Quadratmeter Wohnung wären in Wittenberg also im Schnitt lediglich im Monat 386,00 EUR zu zahlen.

Der Kaufpreis einer Wohnung dieser Größe in Wittenberg liegt bei in etwa lediglich bei 48.000 EUR. Damit ist Wittenberg deutlich günstiger als Städte wie Magdeburg (84.000 EUR), Chemnitz (68.000 EUR) oder Jena (171.000 EUR). In Wittenberg kostet der Quadratmeter einer Eigentumswohnung im Schnitt 600 EUR.

Auch der Preis eines eigenen Hauses gestaltet sich in Wittenberg deutlich günstiger als in vielen anderen Teilen Deutschlands. Lediglich 108.000 EUR sind in Jena im Schnitt für die eigenen vier Wände zu zahlen. Zum Vergleich: In Coburg kostet ein Haus in etwa 291.000 EUR, in Halle 221.000 und in Leipzig sind in etwa 252.000 für das eigene Heim auf den Tisch zu legen.

Der besonders günstige Kaufpreis für Häuser in Wittenberg kann daran liegen, dass es in Wittenberg sehr viele Häuser gibt. Bei 86% der gesamten bebauten Wohnfläche handelt es sich um Einfamilienhäuser, lediglich die restlichen 14% sind Wohnungshäuser. Das ist darin begründet das Wittenberg und das Umland der Stadt eher ländlich geprägt sind.

Folglich gibt es in Wittenberg aus diesem Grund auch eine überdurchschnittlich hohe Anzahl an Familienhaushalten. Tatsächlich sind 28% aller Haushalte Familienhaushalte. Lediglich bei 36% handelt es sich um sogenannte Singlehaushalte. Damit unterscheidet sich Wittenberg deutlich von anderen Städten in Ostdeutschland. In Chemnitz beispielsweise liegt die Zahl der Familienhaushalte bei 21%, während die Zahl der Singlehaushalte bei 45% liegt.

Wittenberg ist also eine sehr familienfreundliche und ländlich geprägte Stadt. Die Nähe zu Leipzig ermöglicht aber jederzeit den Wechsel in eine Großstadt mit entsprechend turbulenterem Flair.

Es ist das Fazit zu ziehen, dass es sich bei Wittenberg um eine geschichtsträchtige, wunderschöne familienfreundliche Stadt handelt, die jedoch unweit von größeren Städten wie Leipzig oder Halle gelegen ist.

Folglich ist Wittenberg eine gute Wahl für einen langfristigen Wohnort. Doch auch wenn die Preise hier sehr günstig sind, ist für die Bezahlung der eigenen Immobilie in Wittenberg dennoch meist eine Baufinanzierung erforderlich. Im nächsten Abschnitt rechnen wir Ihnen beispielhalft vor wie sich eine Baufinanzierung in Wittenberg gestalten könnte.

 

Beispiele für Baufinanzierung in Wittenberg

Die bereits aufgeführten Durchschnittspreise sollen dazu dienen, Ihnen anhand eines Beispiels eine mögliche Gestaltung einer Baufinanzierung von einer Immobilie in Wittenberg zu veranschaulichen. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass Baufinanzierungen so unterschiedlich sind wie die Immobilien und deren Käufer. Aus diesem Grund raten wir Ihnen uns persönlich zu kontaktieren. Rufen Sie uns unter folgender Nummer an 0355 / 483 78 69. Wir beraten Sie gern wie eine Baufinanzierung für Ihre Immobilie in Wittenberg aussehen könnte.

Beispielrechnung für die Baufinanzierung für ein Haus in Wittenberg

Die meisten Personen die ein Haus in Wittenberg kaufen, steuern bei der Finanzierung einen gewissen Betrag an Eigenkapital bei. An dieser Stelle wird angenommen, dass sich der Betrag des Eigenkapitals auf 10.000 EUR beläuft. Die Durchschnittskosten für ein Haus in Wittenberg liegen, wie bereits erwähnt, bei 108.000 EUR. Folglich würde der Betrag der Baufinanzierung bei 98.000 EUR liege. Dementsprechend entstehen folgende Konditionen für eine Baufinanzierung:

  • Monatliche Rate 336,00 EUR
  • Gebundener Sollzinssatz 3,09%
  • Effektiver Jahreszins von 3,12% bei 1% Tilgung p.a.
  • 10 Jahre Zinsbindung
Repräsentatives Beispiel
Nettodarlehensbetrag 112.000€Auszahlung 100%Zinsbindung 10 JahreTilgung 1% p.a.Sollzins (gebunden) 1,18% und effektiven Jahreszins 1,19%anfängliche monatliche Rate 203€Die genannten Angaben stellen das 2/3 –Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV dar.(Stand: 11/2017)

Demnach würde die monatliche Rate für die Baufinanzierung eines Hauses bei 336,00 EUR liegt, was sogar weniger als der monatliche Mietspreis einer 80 Quadratmeter Wohnung in Wittenberg ist. Der gebundene Sollzinssatz liegt bei 3,09%, während der effektive Jahreszins bei 3,12% angesiedelt ist. Es handelt sich hierbei um besonders günstige Konditionen, die jedoch dem repräsentativen 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV entsprechen. Das bedeutet, dass 2/3 unserer Kunden, den geschilderten Zinssatz zu diesen oder günstigeren Konditionen erhalten haben. Dazu finden Sie hier ein repräsentatives Beispiel.

Die Zinsbindung beläuft sich in diesem Fall auf 10 Jahre.

Beispielrechnung für die Baufinanzierung für eine Wohnung in Wittenberg

An dieser Stelle wird von dem Erwerb eine 80 Quadratmeter Wohnung zu Durchschnittspreisen ausgegangen. Folglich beläuft sich der Kaufpreis auf 48.000 EUR. Der Eigenanteil liegt bei 5.000 EUR. Daraus ergibt sich für die Baufinanzierung ein Betrag in Höhe von 43.000 EUR.

  • Monatliche Rate 147, 00 EUR
  • Gebundener Sollzinssatz 3,09%
  • Effektiver Jahreszins von 3,12% bei 1% Tilgung p.a
  • 10 Jahre Zinsbindung
Repräsentatives Beispiel
Nettodarlehensbetrag 112.000€Auszahlung 100%Zinsbindung 10 JahreTilgung 1% p.a.Sollzins (gebunden) 1,18% und effektiven Jahreszins 1,19%anfängliche monatliche Rate 203€Die genannten Angaben stellen das 2/3 –Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV dar.(Stand: 11/2017)

Auch hier gestalten sich die Zinskonditionen als sehr vorteilhaft. Der gebundene Sollzinssatz liegt bei 3,09 EUR und der effektive Jahreszins bei 3,12% mit einer jährlichen Tilgung von 1%. Wenn Sie hier klicken finden Sie dazu ein repräsentatives 2/3 - Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV. Auch in diesem Fall wären zehn Jahre Zinsbindung garantiert. Die monatliche Rate liegt bei 147,00 EUR.

Bewerten Sie diesen Beitrag:
weitere informative Artikel
Die genannten Angaben stellen das 2/3 –Beispiel gemäß § 6a Abs. 3 PAngV dar. (Stand: 11/2017)Darlehensbedingungen zu o.g. Zinskonditionen
Kauf eines Einfamilienhauses zur EigennutzungKaufpreis 310.000 €, fällig in 2 Monaten, Zahlung in einer RateNettodarlehensbetrag 150.000 €, erstrangig besichertDarlehenstilgung anfänglich 1%, keine SondertilgungenFestes Arbeitnehmerverhältnis oder ggf. Beamtenstatusbeste BonitätGehaltsnachweis erforderlich
Finanzberater vor Ort