News

Hier finden Sie Neuigkeiten zu den Themen Umschuldung, Kredit und Finanzierung.

DAX & Kursverluste der Deutschen Bank

DAX | Deutsche Bank | Kursverluste | Frankfurt am Main | Leitzins


Im Monat September sinken der Leitzins und Aktien der Unternehmen ab, weshalb sich Anleger der Deutschen Bank sorgen. Der nachfolgende Beitrag bietet Ihnen Infos zu den aktuellen Kursverlusten und einen umfassenden Überblick dieser Situation.

Im Jahr 2016 musste der Deutsche Aktienindex (DAX) mehrmals Kursverluste einstecken. Im September gab es das Rekordtief für die Deutsche Bank. Nach mehreren Tagen Abstieg des DAX, fand er sich an der 10.500.000 Punkte Marke wieder.

DAX im September 2016 auf Achterbahnfahrt


Mitte des Monats September entstanden schon hohe Kursverluste. Die sich bei den Unternehmen Deutsche Bank, VW, Commerzbank und Lufthansa weiterhin bemerkbar machen und den Dax in die Minuszahlen ziehen. Die Kursverluste sind seit Freitag, den 23. September 2016 wieder deutlich erkennbar. Am 16. September sank der DAX auf 10.276.170 Punkte und am Montag, dem 26. September, startete er mit 10.460.620 Punkten in die letzte Septemberwoche. In dieser Woche (26. bis zum 30. September) durchlebte beim Dax Höhen und Tiefen, es war kein Ende in Sicht. Innerhalb von sechs Stunden verlor der Dax am Dienstag, dem 27. September, 1,64 Prozent. Nicht einmal der 28. September konnte den Dax über die 10.500.000 Punkte halten, wobei der Tag mit einen rasanten Anstieg begann. Ebenfalls der 29. September startete seinen Tag beim Deutschen Aktienindex mit einem Anstieg, verlor aber kurzer Hand seinen Halt und schwankte mit den Punkten. Doch die Punkte lagen höher als an den vorherigen Tagen, bis das Tagestief um 17:25 Uhr mit 10.378.750 Punkten erreicht wurde. Der letzte Tag der nervenaufreibenden Woche startete mit einem Wochentiefpunkt 10.240.690 Punkten.

Hinweis: Der deutsche Leitindex gewinnt an Punkten dazu. Die Gründe dafür sind gestiegene Ölpreise und der positive Vormarsch des Dow-Jones-Indexes. Aber in schlechten Zeiten der Wall Street, sinkt auch der Deutsche Aktienindex.

Rekordtief der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank sackte als schwächster Dax-Wert um 7,5 Prozent auf einen Schlusskurs von 10,55 Euro ab. Zudem erhielt die Deutsche Bank eine 14 Milliarden Euro Strafe aus den USA, die aus dubiosen Hypotheken zusammenkommen. Die Deutsche Bank fragte bei der Bundeskanzlerin Merkel an, ob sie die größte Bank Deutschlands mit Staatshilfen unterstützen würde. Doch Angela Merkel schließt Staatshilfen für die Deutsche Bank aus und ist sich bewusst, dass sich eine öffentliche Unterstützung für die Skandal-Bank auf Wählerstimmen nicht positiv auswirkt. Ebenfalls soll es keine Einmischung der Bundeskanzlerin in Bezug auf die amerikanische Milliardenstrafe der Deutschen Bank gegeben haben. Die größte Bank Deutschlands sagte „fest entschlossen, Ihre Herausforderung alleine zu lösen“. Die Deutsche Bank verkaufte seine britische Versicherungstochter Abbey Life für umgerechnet 1 Milliarde Euro an den Finanzkonzern Phoenix. Wobei der Vorstandschef John Cryan beteuerte, dass eine Kapitalerhöhung für die nächste Zeit kein Thema wäre.

Fazit
Die Kursverluste des DAX sind im September ein großes Gesprächsthema gewesen. In der letzten Septemberwoche wurde täglich über den DAX gesprochen, da er Höhen und Tiefen durchlebte. Der DAX als auch die Unternehmen Deutsche Bank, VW, Commerzbank und Lufthansa mussten hohe Kursverluste einstecken. Der schwächste DAX-Wert trifft die Deutschen Bank, die neben den Kursverlusten mit einer Milliardenstrafe von der USA zu kämpfen hatte.

Archiv

- Ihre neue Kreditkarte ist mit einem sogenannten Near-Field-Communication (NFC) Chip ausgestattet,

- Kontowechsel | Kontowechselhilfe | Zahlungskontengesetz | Checkliste | Vorteile Bankkunden können

- Die Banken und Sparkassen müssen sich neue Geldquellen suchen, um Ihr Unternehmen und Ihre

- DAX | Deutsche Bank | Kursverluste | Frankfurt am Main | Leitzins Im Monat September sinken der

- Für Selbstständige gestaltet es sich oft schwieriger als für Angestellte oder Beamte, eine

- Wer einen Kredit aufnehmen möchte, bei dem will sich die Bank sicher sein, dass die Schuld auch

- Bei der Aufnahme eines Kredits wird ein Tilgungsplan mit dem entsprechenden Kreditinstitut bzw. dem

- Am 17. Mai 2016 war in großen deutschen Tageszeitungen zu lesen, dass die Mietpreisbremse der

- Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil getroffen bezüglich der Vorfälligkeitsentschädigung, um

- Für Ehepaare ist bei einem Hauskauf rechtlich das Meiste geklärt. Wollen sie aber als

- Wer sich mit dem Thema Haus- und Baufinanzierung ein bisschen auseinander gesetzt hat, wird auf

- Wer mit dem Gedanken spielt, eine Immobilie zu erwerben oder ein Haus zu bauen, sollte immer auf

- In den letzten Wochen ging es heiß her in der Finanzwelt. Denn am 28.10. traf das BGH ein Urteil

- Zinsentwicklung Baufinanzierung Heute ist ein wichtiger Tag, denn Griechenland kehrt mit

- Alle Finanzberater der Finanzdienstleistung Poller haben die IHK-Zertifizierung mit souveränem

- Die Grunderwerbsteuer steigt 2014 in den Bundesländern Berlin, Bremen, Niedersachsen und

- Cottbus, den 15.09.2013 - Wird ein Kreditantrag von einer Bank abgelehnt bzw. nicht bewilligt, dann

- Cottbus, den 21.07.2013 – Endlich ist es soweit. Seit vergangener Woche sind die beiden neuen

- Wie sinnvoll ist eine Restschuldversicherung / Ratenschutzversicherung?Diese Frage stellen sich

- Ärger mit der Restschuldversicherung im Privatkredit:Erfahrungen zeigen, dass regelmäßig Banken,

- “Bloß nie in die SCHUFA kommen”, so interpretieren viele die SCHUFA Holding AG als Schwarze

- Was passiert wenn die monatlichen Ratenbelastungen zu hoch werden? In den letzten 10 Jahren hat