News

Hier finden Sie Neuigkeiten zu den Themen Umschuldung, Kredit und Finanzierung.

Erfahrungen zur SCHUFA Holding AG - 2013

Cottbus, den 15.09.2013 - Wird ein Kreditantrag von einer Bank abgelehnt bzw. nicht bewilligt, dann bedeutet dies nicht zwangsweise, dass zu wenig Einkommen beim Antragsteller vorhanden ist. In vielen Fällen sind ein oder mehrere SCHUFA-Einträge die Ursachse dafür. Was hinter der SCHUFA steckt, welche Methoden diese anwenden und was man als Verbraucher beachten sollte, wird dieser Beitrag näher beleuchten. Für weitere Fragen zum Thema Barkredite oder Baufinanzierung stehen wir von Finanzdienstleistung Poller gern jederzeit zur Verfügung. Durch unsere langjährige Erfahrung beim Vermitteln von Krediten, wissen wir, wie Sie auch mit SCHUFA-Einträgen geeignete Kredite erhalten.

Das Informations-System der SCHUFA

Das Unternehmen der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (kurz SCHUFA), mit dem eher negativen Ruf, mit Hauptsitz in Wiesbaden, entscheidet tagtäglich über das finanzielle Schicksal vieler Menschen in der Bundesrepublik Deutschland, meist sogar ohne deren Kenntnisnahme. Eine negative SCHUFA-Auskunft lässt die Träume vom neuen Auto, dem  teuren Plasmafernsehr oder einem einfachen Handyvertrag schnell platzen.

Finanzdaten von mehr als 64 Millionen Menschen ab 18 Jahre sind derzeit bei der SCHUFA erfasst und werden den Partnern zu jeder Zeit zur Verfügung gestellt.  Primär bekommt die SCHUFA ihre umfassenden Informationen von ihren rund 4.500 Vertragspartnern, dies sind vor allem Banken, Kreditkarten-Institute, Versicherungen, Sparkassen sowie Einzel- und Vertragshändler, Telefongesellschaften, Energieversorger, gewerbliche Immobiliengesellschaften mit mehr als 100 Wohneinheiten. Diese Vertragspartner liefern Daten aus Geschäften, die ein Kunde abgewickelt hat, welche Verbindlichkeiten bestehen und welche Zahlungsmoral aufgewiesen wurde. Ebenso bezieht die SCHUFA Daten aus öffentlichen Quellen beispielsweise von Personen, die in den Schuldverzeichnissen der Amtsgerichte gelistet sind, einen Insolvenzvertrag gestellt oder eine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben.

Die Schufa selbst sieht sich nicht nur als Dienstleister für die verschiedenen Kreditinstitute, sie sieht sich auch im Dienste der Verbraucher. „Wir ermöglichen Kredite, indem wir die für ein Geschäft relevanten Informationen in Sekundenschnelle bereitstellen“, sagt Rainer Neumann, Vorstandsvorsitzender der SCHUFA Holding AG. Somit erhalten Kreditgeber dank der SCHUFA-Auskunft schnellstmöglich Nachweise über die Zahlungsfähigkeit des Kunden, was somit bei positiver Auskunft eine Kreditvergabe erheblich vereinfacht, beschleunigt und kostengünstiger macht.  Die SCHUFA Holding AG wird von vielen Menschen als Schwarze Liste für rückzahlungsunfähige Konsumenten gesehen. Das Unternehmen kann als eine große Datensammelstation verstanden werden, auf welche aus den verschiedensten Gründen täglich zugegriffen wird. Es ist bekannt, wer einmal mit einem negativen Eintrag aufgelistet ist, hat es in Zukunft nicht mehr ganz so leicht.

Mit dem Slogan “Wir schaffen Vertrauen”, wirbt die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung auf ihrer Website. Doch wie äußert sich das Vertrauen zu einem Unternehmen mit eher negativen Assoziationen?  Die Hauptaufgabe der SCHUFA Holding AG besteht darin, Unternehmen sowie vereinzelt auch Privatpersonen Auskunft über die Zahlungsfähigkeit potentieller Schuldner zu geben.

Die Datensammlung über beispielsweise den Wohnort, die Kontoverbindung oder auch negative Meldungen über Zahlungsverzüge, bilden dafür die Basis. Aus dieser Masse an Daten berechnet sich der sogenannte Basisscore (Prozentsatz), welcher Auskunft über die Kredit- bzw. Zahlungswürdigkeit einer Person geben soll. An dieser Stelle bekommt das Vertrauen zwischen Gläubiger und Schuldner (ob dieser seiner Zahlungspflicht nachkommen wird) eine besondere Rolle. Jedoch ist zu erwähnen, dass die Einflussnahme auf den eigenen Score nur sehr begrenzt ist. Somit ist beispielsweise ein Verbraucher aus Berlin Pankow „mehr wert“, als einer aus Berlin Neukölln. Der Scorewert wird dabei von den Banken als Entscheidungskriterium für die Höhe des Zinssatzes von Privatdarlehnen und Baufinanzierung herangezogen.  Somit könnte die Finanzierung für den Verbraucher aus Neukölln wesentlich kostenintensiver ausfallen.

Bevor Banken, Arbeitgeber, Vermieter & Co eine Geschäftsbeziehung eingehen, wird meist eine SCHUFA Einsicht verlangt. Somit kommt meist jede Person einmal in den Kontakt mit der Holding AG. Mittlerweile umfasst die Datensammlung Informationen von über 65 Millionen Menschen, egal ob positiver oder negativer Art.  Unter www.meineschufa.de kann jedermann seine SCHUFA einmal im Jahr kostenlos einsehen. Zur Beantragung des Formulars muss  gestöbert werden, denn dieses ist ein wenig versteckt. In den Übersichten können auch bereits getilgte Einträge noch vorhanden sein, doch wer regelmäßig sein Profil überprüft, kann dabei rechtzeitig Meldung geben, erklärt Tino Wiek, Handelsvertreter der Finanzdienstleistung Poller.  Ebenso bleiben bei der Masse an Daten  und Auskünften (ca. 80 Millionen pro Jahr) Fehler nicht aus. Falscheinträge können somit nicht generell ausgeschlossen werden, sagt Christiane Wietell-Berge, Datenschutzdezernentin im Regierungspräsidium Darmstadt. An dieser Stelle ist es ebenfalls von Vorteil jährlich eine Auskunft einzufordern.

Selbst eine simple Kreditanfrage bei einer Bank könnte zur Folge haben einen negativen SCHUFA Eintrag zu bekommen, ohne diesen jemals in Anspruch genommen zu haben. “Teilweise lassen sich für unsere Kunden ungünstigere Konditionen vermitteln, wenn sie vorher verschiedene Kreditanfragen im Internet vorgenommen haben, als wenn sie gleich zu uns gekommen wären.” ergänzt Tino Wiek. Ursache dafür ist meist an unkorrekten Anfragemethoden der Bankmitarbeiter, somit sollte immer darauf geachtet werden, dass der Fokus eher auf Konditionsanfragen gelegt werden sollte anstatt auf Kreditanfragen.  Ein negativer SCHUFA Eintrag kommt schneller zustande, als manch einer denkt. Durch bereits kleine Zahlungsrückstände beim eigenen Mobilfunkanbieter oder einem Versandhandel kann es schnell zu einem Negativeintrag kommen. Teilweise ist es sogar ratsam nicht gerechtfertigte Rechnungen zunächst zu bezahlen und später erstatten zu bekommen, als dass dieser Vorfall der Holding AG gemeldet wird.    Ebenfalls führt eine Zustimmung inklusive Vereinbarung einer Ratenzahlung bei einem  Schuldanerkenntnis gegenüber einem Inkassounternehmen sofort zu einem Negativeintragt, dementsprechend ist davon dringend abzuraten, dabei ist die Höhe der Summe unerheblich. Entweder man widerspricht der kompletten Schuld oder man zahlt alles sofort. “Telefon und Handyverträge können besonders gefährlich werden, denn diese Firmen leiten offene Summen teilweise direkt und ohne Vorwarnung an die SCHUFA weiter.”, warnt Kerstin Poller, Inhaberin der Finanzdienstleistung Kerstin Poller. “Solche Forderungen sollten wirklich immer sofort beglichen werden.”

Wie lange bestehen SCHUFA-Einträge?

Was vielen nicht bekannt ist, dass selbst nach Tilgung der Schulden, der Negativeintrag für weitere drei Jahre in der SCHUFA bestehen bleibt. Wer also beispielsweise am 08.08.2013 seine Schuld begleicht, muss bis zum 01.01.2017 bis zur Löschung des Eintrages warten. Dies bedeutet jedoch nicht automatisch, dass sich der Scorewert wieder verbessert.  Ein negativer SCHUFA Eintrag kann das Abschließen von Verträgen erheblich erschweren, wenn nicht sogar verhindern. Wer jedoch regelmäßig seine Post kontrolliert und Zahlungen im Überblick behält, dürfte damit keine Probleme bekommen. Denn bevor Zahlungsrückstände von Gläubigern gemeldet werden, erfolgen zunächst mehrere Mahnungen zur wiederholten Zahlungsaufforderung.

Die SCHUFA Holding AG wirbt mit den Schlagworten „Vertrauen und Liebe“, jedoch sind die Erfahrungen der Menschen mit diesem Unternehmen eher negativ und von Misstrauen behaftet. So hatte sich die SCHUFA mit der Idee, Facebook als Datenquelle zu benutzen, wieder Protest eingehandelt. Ebenso zur Debatte standen andere Netzwerke wie z.B. Xing, Twitter oder auch Google Street View, was jegliche Bedenken der Menschen rechtfertigt. Dieses Vorhaben wurde aber nach massiver Kritik von Politikern und Datenschützern abgesagt. Dies bedeutet, dass der Verbraucher im Rahmen des digitalen Lebens von der SCHUFA verschont bleibt.  

Beratung durch Finanzdienstleistung Poller

Finanzdienstleistung Poller ist der kompetente Ansprechpartner, wenn es um das Thema Finanzen und vor allem um Baufinanzierungen geht. Seit mehr als 10 Jahren vermittelt das Unternehmen für Privat- und Geschäftskunden erfolgreich Barkredite und Baufinanzierungen. Eine Fachkompetenz, die sich lohnt.

Archiv

- Ihre neue Kreditkarte ist mit einem sogenannten Near-Field-Communication (NFC) Chip ausgestattet,

- Kontowechsel | Kontowechselhilfe | Zahlungskontengesetz | Checkliste | Vorteile Bankkunden können

- Die Banken und Sparkassen müssen sich neue Geldquellen suchen, um Ihr Unternehmen und Ihre

- DAX | Deutsche Bank | Kursverluste | Frankfurt am Main | Leitzins Im Monat September sinken der

- Für Selbstständige gestaltet es sich oft schwieriger als für Angestellte oder Beamte, eine

- Wer einen Kredit aufnehmen möchte, bei dem will sich die Bank sicher sein, dass die Schuld auch

- Bei der Aufnahme eines Kredits wird ein Tilgungsplan mit dem entsprechenden Kreditinstitut bzw. dem

- Am 17. Mai 2016 war in großen deutschen Tageszeitungen zu lesen, dass die Mietpreisbremse der

- Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil getroffen bezüglich der Vorfälligkeitsentschädigung, um

- Für Ehepaare ist bei einem Hauskauf rechtlich das Meiste geklärt. Wollen sie aber als

- Wer sich mit dem Thema Haus- und Baufinanzierung ein bisschen auseinander gesetzt hat, wird auf

- Wer mit dem Gedanken spielt, eine Immobilie zu erwerben oder ein Haus zu bauen, sollte immer auf

- In den letzten Wochen ging es heiß her in der Finanzwelt. Denn am 28.10. traf das BGH ein Urteil

- Zinsentwicklung Baufinanzierung Heute ist ein wichtiger Tag, denn Griechenland kehrt mit

- Alle Finanzberater der Finanzdienstleistung Poller haben die IHK-Zertifizierung mit souveränem

- Die Grunderwerbsteuer steigt 2014 in den Bundesländern Berlin, Bremen, Niedersachsen und

- Cottbus, den 15.09.2013 - Wird ein Kreditantrag von einer Bank abgelehnt bzw. nicht bewilligt, dann

- Cottbus, den 21.07.2013 – Endlich ist es soweit. Seit vergangener Woche sind die beiden neuen

- Wie sinnvoll ist eine Restschuldversicherung / Ratenschutzversicherung?Diese Frage stellen sich

- Ärger mit der Restschuldversicherung im Privatkredit:Erfahrungen zeigen, dass regelmäßig Banken,

- “Bloß nie in die SCHUFA kommen”, so interpretieren viele die SCHUFA Holding AG als Schwarze

- Was passiert wenn die monatlichen Ratenbelastungen zu hoch werden? In den letzten 10 Jahren hat